Thüringer Apfelsaft

Presstermine 2024

07.09. 21.09. 05.10. ggf.19.10.

Äpfelannahme am jeweiligen Presstermin bis 12.00 Uhr sowie nach vorheriger Absprache (Johannes Leeder 0176/48581786). Auf Anfrage auch Abholung der Äpfel möglich.

Das macht unseren Apfelsaft einzigartig

alte Apfelsaftsorten

Die Äpfel von Streuobstwiesen sind unbehandelt und reich an Polyphenolen, was unserem Saft den charakteristischen Geschmack verleiht.

regional

Wir verarbeiten Äpfel von Thüringer Streuobstwiesen aus den Regionen Leutenberg, Saalfeld, Jena und Eisenach.

schonend verarbeitet

Die Äpfel sind handverlesen und der Apfelsaft wird schonend auf 76°C erhitzt – so bleiben wichtige Inhaltsstoffe enthalten.

nachhaltig

Der Erlös des Saftverkaufs fließt zu 100% in regionale Naturschutzprojekte (Anlegen von Streuobstwiesen, Aufforstungen, Renaturierungen, Bau von Insektenhotels etc.).

ohne Zusatzstoffe

Unser Apfelsaft enthält Äpfel – sonst nichts, keine Zusatz- und Konservierungsstoffe.

mit Liebe hergestellt

Freiwillige Helfer:innen produzieren an 4 Wochenenden im Jahr den leckeren Saft.

Dein Genuss unterstützt folgende Projekte

  • Anlegen & Pflege von Streuobstwiesen

  • Teichbau

  • Obstbaumschnittkurse

  • Bau von Insektenhotels

  • Baumpflanz-Aktionen

  • Aufforstungen

  • Obstbaumschnitt

  • Aussaat von Blühmischungen

Mit jedem Schluck finanzieren wir regionale Naturschutzprojekte

All unsere Preise sind inkl. 19% Mehrwertsteuer.

Preise bzw. Lieferung für Großabnehmer bzw. Geschäfte / Restaurants auf Nachfrage.

Saft aus Deinen eigenen Äpfeln

1,50 € pro Liter als Bag-in-Box (wahlweise 3 & 5 Liter)

+ 0,50€ für Verpackungskarton

Apfelankauf – 0,15€ / kg

Saft von Thüringer Streuobstwiesen

3 Liter Bag-in-Box – 7,50€

5 Liter Bag-in-Box – 12,50€

0,33 L Flasche – 2 €

1 L Flasche – 3,50 €

Save Nature gUG

Herschdorf 8
07338 Leutenberg
Mail: info@savenature.de
Tel.: +49 176 45851786 (Ansprechpartner Johannes Leeder)

Bestell Deinen Apfelsaft hier – schreib uns und wir melden uns bei Dir.

4 + 0 = ?

Das sind wird – Save Nature – eine Thüringer Naturschutzorganisation

Die Naturschutzorganisation Save Nature gUG wurde im Jahr 2015 gegründet resultierend aus den bleibenden Eindrücken einer Indienreise. In Deutschland war das Ziel regional im Sinne der Natur zu handeln. Beim Blick auf die Ressourcen der Umgebung war rasch klar das alte Gut der Streuobstwiese aufleben lassen zu wollen. So wurden neue Streuobstwiesen angelegt und alte gepflegt. Aus der Ernte der Äpfel wurde erstmalig 2016 Apfelsaft gepresst und mit den Einnahmen der Grundstein für weitere Projekte z.B.: der Bau des Naturlehrpfads in Leutenberg, Kauf von Landflächen zur Renaturierung gelegt. Mittlerweile ist ein gemeinnütziger Naturschutzverein (Save Nature e.V.) hieraus entstanden, der die gUG u.a. bei der Produktion des Apfelsafts unterstützt.

Du willst mehr erfahren oder mitmachen – dann schau auf unserer Save Nature e.V. vorbei.

Unseren Saft gibt es auch mit Quitte oder Birne